Donnerstag, Oktober 11, 2012

Frosta Produkttest Oktober 2012

                                                           Frosta 100 % vegetarisch


Versand war pünktlich und super gekühlt, hätte ich nicht mit gerechnet das, das Essen noch gefroren ankommt.Dachte wirklich das es irgentwie angetaut ist. Aber ich bin vom gegenteil überzeugt.Die Frosta Tüten waren super verpackt.Einfach spitze!!!


1 Tüte Tortellini Tomaten Sahne


Das ist drin - und sonst nichts

Zutaten & Wissenswertes
Tortellini-Nudeln gegart (48%)
(Trinkwasser, Hartweizengrieß, Paniermehl (Weizenmehl, Trinkwasser, Hefe, Speisesalz), Hühnerei, Frischkäse (Sahne, Speisequark (für A: Topfen), Trinkwasser, Speisesalz), Spinat, Sonnenblumenöl, Speisesalz, Muskat)
frisch aus FRoSTA-eigener Herstellung; mit kräftiger Frischkäse-Spinat-Füllung; sofort nach der Herstellung frisch tiefgefroren
Cherrytomaten (18%)sonnengereift; aus Freilandanbau
WasserTrinkwasser
Zwiebelnweiße, milde Gemüsezwiebeln
Sahne (5%)frische Schlagsahne, ohne Stabilisator
Tomatenmark
(für A: Paradeismark)
aus sonnengereiften Tomaten
Rucolavon FRoSTA Vertragsbauern
Basilikumkräftig-würzig, FRoSTA-Vertragsanbau
ButterDeutsche Markenbutter, ohne Farbstoffzusatz
natives Olivenöl extrakalt gepresst, aus 1. Pressung (höchste Qualitätsstufe)
Speisesalzfrei von Trennmitteln, ohne Jodzusatz
Zuckeraus Zuckerrüben
Knoblauchaus ganzen Knoblauchzehen frisch gehackt
Sonnenblumenölaus den Kernen gepresst (nicht chemisch extrahiert wie viele andere Speiseöle)
Kartoffelstärkenative Stärke (nicht chemisch modifiziert)
Paprikaedelsüß; getrocknete, gemahlene Gewürzpaprikaschoten
schwarzer Pfefferbei FRoSTA frisch gemahlen
Cayennepfeffergemahlene Chilischoten


Nährwerte

Brennwert571 kJ / 136 kcal
Eiweiss4,0 g
Kohlenhydrate17,9 g
davon Zucker:2,7 g
Fett5,0 g
davon gesättigte Fettsäuren:2,2 g
Ballaststoffe1,7 g
BE1,5
Salz0,75 g
davon Natrium:0,30 g
Alle Angaben beziehen sich auf 100g Packungsinhalt und unterliegen den natürlichen Schwankungen.


Zubereitung

Pfanne
  • Beutelinhalt unaufgetaut mit 100 ml Wasser in eine Pfanne geben
  • auf höchster Stufe erhitzen
  • dann 6-8 Minuten bei mittlerer Hitze garen bis die gewünschte Saucenkonsistenz erreicht ist
  • zwischendurch mehrmals umrühren
Mikrowelle: Beutelinhalt unaufgetaut mit 3 EL Wasser in ein mikrowellengeeignetes Gefäß mit Deckel geben. Bei 600 Watt ca. 12 Minuten oder bei 800 Watt ca. 10 Minuten garen. Nach der Hälfte der Zeit gut durchrühren.



Fazit:
TortelliniTomaten Sahne war mein Favorit.Schnell zubereitet und lecker.Die Tomaten waren wie gerad frisch geschnitten , nicht matschig oder sonstiges,wahnsinn.Leider steht auf der Tüte nicht drauf für wieviel Personen das reichen soll.Es sind nur 500 g in der Tüte.Ich hab sie mir geteilt mit meinem Sohn weil wir ja beide probieren wollten , aber um satt zu werden brauch man schon ne ganze Tüte für sich alleine.


1 Tüte Thai Green Curry


Das ist drin - und sonst nichts

Zutaten & Wissenswertes
Bandnudeln gegart (33%)
(Trinkwasser, Hartweizengrieß)
frisch aus FRoSTA-eigener Herstellung
Kokosmilch (10%)
(Kokosnuss, Trinkwasser)
cremige Zubereitung, aus frischem, weißen Kokosnussfleisch gepresst
roter Paprikahandgepflückt, dickfleischige Sorte
Vollmilchfrische Kuhmilch, pasteurisiert; ohne Gentechnik hergestellt
Zuckererbsenschotenhandgepflückt und verlesen
Bambussprossenknackige Scheiben der jungen Bambuspflanze
Sojabohnenknackige Bohnenkerne
WasserTrinkwasser
Wasserkastanienhelle, knackige Scheiben, nussiger Geschmack
Mu-Err-Pilzehandgeschnittener dunkler Baumpilz
Zitronengrasfein geschnitten, frisch zitroniger Geschmack
Zuckeraus Zuckerrüben
Speisesalzfrei von Trennmitteln, ohne Jodzusatz
Kartoffelstärkenative Stärke (nicht chemisch modifiziert)
Curry
(Cayennepfeffer, Koriander, Kreuzkümmel, Senfsaat, Curcuma, Bockshornkleesamen, Fenchel)
pikante Gewürzmischung; bei FRoSTA selbst gemischt
Sonnenblumenölaus den Kernen gepresst (nicht chemisch extrahiert wie viele andere Speiseöle)
Konzentrierter ZitronensaftSaft aus sonnengereiften Zitronen

Nährwerte

Brennwert485 kJ / 115 kcal
Eiweiss4,0 g
Kohlenhydrate15,3 g
davon Zucker:2,8 g
Fett3,8 g
davon gesättigte Fettsäuren:2,6 g
Ballaststoffe2,0 g
BE1,3
Salz0,68 g
davon Natrium:0,27 g
Alle Angaben beziehen sich auf 100g Packungsinhalt und unterliegen den natürlichen Schwankungen.

Zubereitung

Pfanne
  • Beutelinhalt unaufgetaut mit 10 EL Milch in eine Pfanne geben
  • auf höchster Stufe erhitzen
  • dann 5-6 Minuten bei mittlerer Hitze garen, bis die gewünschte Saucenkonsistenz erreicht ist
  • zwischendurch mehrmals umrühren
Mikrowelle: Beutelinhalt unaufgetaut mit 4 EL Milch in ein mikrowellengeeignetes Gefäß mit Deckel geben. Bei 600 Watt ca. 14 Minuten oder bei 800 Watt ca. 12 Minuten garen. Nach der Hälfte der Zeit und zum Schluss einmal gut durchrühren. 1 Minute ruhen lassen.




1 Tüte Couscous Oriental



Zutaten & Wissenswertes
Couscous-Mischung (29%)
(Hartweizengrieß, Trinkwasser, Sonnenblumenöl, Speisesalz, Curry (Koriander, Kreuzkümmel, Paprika, Cayennepfeffer, Curcuma, Zimt))
vorgegart; bei FRoSTA selbst gemischt
Wirsingkohlzarte Stücke, traditionell asiatisches Gemüse
Zucchini (12%)Fruchtgemüse der Kürbisfamilie, milde Süße
roter Paprikahandgepflückt, dickfleischige Sorte
Zwiebelnweiße, milde Gemüsezwiebeln
Karottenknackige Streifen
Zuckermaisextra süße Sorte
Auberginen (6%)gegrillt, aus Freilandanbau
Rosinen (4%)
(Rosinen, Sonnenblumenöl)
getrocknete süße Beeren des Sultana-Weinstocks, ungeschwefelt
WasserTrinkwasser
Knoblauchaus ganzen Knoblauchzehen frisch gehackt

Nährwerte

Brennwert480 kJ / 114 kcal
Eiweiss3,0 g
Kohlenhydrate16,8 g
davon Zucker:6,2 g
Fett3,3 g
davon gesättigte Fettsäuren:0,5 g
Ballaststoffe2,6 g
BE1,4
Salz0,85 g
davon Natrium:0,34 g
Alle Angaben beziehen sich auf 100g Packungsinhalt und unterliegen den natürlichen Schwankungen.

Zubereitung

Pfanne
  • Beutelinhalt unaufgetaut mit 1 EL Öl in eine Pfanne geben
  • auf höchster Stufe erhitzen
  • dann 7-8 Minuten bei mittlerer Hitze garen
  • zwischendurch mehrmals umrühren
Mikrowelle: Beutelinhalt unaufgetaut mit 1 EL Öl in ein mikrowellengeeignetes Gefäß mit Deckel geben. Bei 600 Watt ca. 14 Minuten oder bei 800 Watt ca. 12 Minuten garen. Nach der Hälfte der Zeit und zum Schluss einmal gut durchrühren und 1 Minute ruhen lassen.



Fazit:

Couscous war nicht so mein Fall, aber Nico liebt Couscous.so konnte er die ganze Tüte alleine Essen.Das Gemüse ist wirklich alles wie gerad  frisch zubereitet.Nico hat schon geäussert das ich das auch mal kaufen soll, weil es so lecker war.




1 Tüte Pappardelle Creme Spinaci


Das ist drin - und sonst nichts

Zutaten & Wissenswertes
Bandnudeln gegart (45%)
(Trinkwasser, Hartweizengries, Hühnerei)
frisch aus FRoSTA-eigener Herstellung, Hühnerei von Hühnern aus Freilandhaltung
Cherrytomaten(12%)sonnengereift; aus Freilandanbau
WasserTrinkwasser
Sahnefrische Schlagsahne, ohne Stabilisator
Blattspinat (9%)FRoSTA-Vertragsanbau
Vollmilchfrische Kuhmilch, pasteurisiert; ohne Gentechnik hergestellt
Edamernatürlich gereifter, milder Käse aus Kuhmilch
Speisesalzfrei von Trennmitteln, ohne Jodzusatz
ButterDeutsche Markenbutter, ohne Farbstoffzusatz
Bärlauchwilder Knoblauch, Waldernte
Speisequark
(für A: Speisetopfen, für CH:Quark)
Magerquark aus frischer Kuhmilch
Kartoffelstärkenative Stärke (nicht chemisch modifiziert)
Reismehlfein gemahlener Reis
schwarzer Pfefferbei FRoSTA frisch gemahlen

Nährwerte

Brennwert525 kJ / 125 kcal
Eiweiss4,3 g
Kohlenhydrate15,9 g
davon Zucker:1,5 g
Fett4,6 g
davon gesättigte Fettsäuren:2,8 g
Ballaststoffe1,4 g
BE1,3
Salz1,0 g
davon Natrium:0,4 g
Alle Angaben beziehen sich auf 100g Packungsinhalt und unterliegen den natürlichen Schwankungen.

Zubereitung

Pfanne
  • Beutelinhalt unaufgetaut mit 5 EL Milch in eine Pfanne geben
  • auf höchster Stufe erhitzen
  • dann 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze garen
  • zwischendurch mehrmals umrühren
Mikrowelle: Beutelinhalt unaufgetaut mit 2 EL Wasser in ein mikrowellengeeignetes Gefäß mit Deckel geben. Bei 600 Watt ca. 12 Minuten oder bei 800 Watt ca. 10 Minuten garen. Nach der Hälfte der Zeit und zum Schluss einmal gut durchrühren. 1 Minute ruhen lassen.


Nicos Fazit:

Hier konnte ich leider nicht mit probieren Mein Sohn war schneller.Er konnte nicht warten bis ich zu hause war, so hat er sich selber schon mal die Pappardelle Creme Spinaci zubereitet.Sogar an Fotos schießen hat er noch gedacht.Ich kann nur weiter geben es hat ihm sehr gut geschmeckt und er sagte: Mama die kannst du mal kaufen!!


1 Tüte Gemüse Pfanne Toscana


Das ist drin - und sonst nichts

Zutaten & Wissenswertes
gelbe und grüne ZucchiniFruchtgemüse der Kürbisfamilie, milde Süße, handgeschnitten
BroccoliHochland-Anbau, handgeschnitten und -verlesen
Karottensüße, knackige Scheiben, FRoSTA-Vertragsanbau
Cherrytomatensonnengereift; aus Freilandanbau
Zwiebelnweiße, milde Gemüsezwiebeln
WasserTrinkwasser
Sonnenblumenölaus den Kernen gepresst (nicht chemisch extrahiert wie viele andere Speiseöle)
Basilikumkräftig-würzig, FRoSTA-Vertragsanbau
Speisesalzfrei von Trennmitteln, ohne Jodzusatz
natives Olivenöl extrakalt gepresst, aus 1. Pressung (höchste Qualitätsstufe)
Oreganonach der Ernte frisch tiefgefroren
Knoblauchaus ganzen Knoblauchzehen frisch gehackt
Honignach traditionellem Verfahren hergestellt
schwarzer Pfefferbei FRoSTA frisc

Nährwerte

Brennwert171 kJ / 41 kcal
Eiweiss1,5 g
Kohlenhydrate3,3 g
davon Zucker:3,1 g
Fett1,9 g
davon gesättigte Fettsäuren:0,3 g
Ballaststoffe2,4 g
BE0,3
Salz0,9 g
davon Natrium:0,4 g
Alle Angaben beziehen sich auf 100g Packungsinhalt und unterliegen den natürlichen Schwankungen.

Zubereitung

Pfanne
  • Beutelinhalt unaufgetaut mit 2-3 EL Öl in eine Pfanne geben
  • auf höchster Stufe erhitzen
  • dann 11-12 Minuten bei mittlerer Hitze garen
  • zwischendurch mehrmals umrühren
Mikrowelle: Beutelinhalt unaufgetaut mit 2 EL Öl in ein mikrowellengeeignetes Gefäß mit Deckel geben ⋅ bei 800 Watt ca. 2x7 Minuten garen ⋅ Nach der Hälfte der Zeit gut umrühren ⋅ 1 Minute ruhen lassen, vor dem Servieren umrühren



Fazit:
 Hier mal 3 Fotos oben im gefrorenen  Zustand  , sieht alles richtig frisch aus und so schmeckt es auch.  Knackiges Gemüse.  Heute gab es einfach nur Gemüse und dazu Frikadellen, ein schnelles Essen und satt hat es auch gemacht.        



https://www.facebook.com/frosta.de

http://www.frosta.de/