Donnerstag, Februar 18, 2016

NIVEA Protect & Shave Schwinggelenk Rasierer Produkttest Februar 2016

Produktname: NIVEA Protect & Shave Schwinggelenk Rasierer mit Wechselklingen


Produktbesonderheiten:
* Schwinggelenk-Kopf
* Austauschbare Klingen 
* NIVEA Gleit-Pflegepad zum Schutz der Haut 
* 5 Klingen mit Mehrfach-Beschichtung 
* Hochwertiger, rutschfester Griff 
* Typischer NIVEA Duft 

Nassrasierer mit austauschbaren Klingen 
Unverbindliche Preisempfehlung: 
7,99 € für 3 Wechselklingen und gratis Rasiergriff. Im Handel seit Februar 2016 erhältlich


Das integrierte Gleit-Pflegepad mit Eucerit aus der NIVEA Creme, bildet einen feinen Film auf der Haut und verbessert so die Gleitfähigkeit des Rasierers – für ein perfektes, angenehm glattes Ergebnis und geschützte Haut.
Die 5 Qualitätsklingen verteilen den Druck gleichmäßig auf die Haut und verringern so das Risiko, dass Sie sich schneiden.


Mein Fazit:
So, die 3 Rasierer sind in der Familie verteilt. Ich kann mein Urteil schon abgeben, da ich ihn schon ausprobiert habe. Schon als ich das Paket geöffnet habe, kam mir ein toller Nivea Duft entgegen. Das Rasier Gel finde ich angenehm vom Duft, typisch Nivea halt. Es ist sehr ergiebig und es reichte eine ganz kleine Menge aus, es schäumt gut auf.
Die After- Shave Body Lotion, finde ich super. Meine Haut fühlt sich nach dem eincremen, gepflegt und weich an. Die Lotion zieht schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm. Keine trockenen Haut mehr, nach der Rasur, einfach nur weiche und gepflegte Haut. Meine Beine sind den ganzen Tag ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt.
Von dem Rasierer bin ich leider nicht so begeistert. Ich habe es so empfunden, dass die Klingen irgendwie nicht so sanft über die Haut gleiten. Es hat sich kratzig angefühlt. Ich hatte mich zwar nicht geschnitten, auch keine Hautrötungen gehabt, aber fand das Rasieren aber eher unangenehm. Aus dem Gleit- Pflegepad kam auch nicht soviel Creme, wie ich das von anderen Rasierer gewohnt bin.
Der Rasierer liegt gut in der Hand, ist flexibel in der Beweglichkeit, aber an manchen Körperregionen  ( wie Bikinizone ) passt er sich nicht unbedingt gut an.
Von daher gibt es für nur drei Sterne für den Rasierer.
Das Rasiergel und die Lotion sind einfach empfehlenswert.

Das sagen meine Mittester:
Alles in allem finden alle den Rasierer, beweglich und flexibel. Er passt sich den Körperkonturen gut an. Es gab keine Schnittverletzungen oder Hautreizungen, Pickelchen ect. 
Aber auch meine Mittester  sind der Meinung, dass die Klingen irgendwie über die Haut kratzen und nicht sanft gleiten. Einige sagen die Klingen wären stumpf, so fühle es sich zumindest an. 
Von der Body Lotion und dem Rasieregel sind alle durchweg begeistert und würden es auch wieder kaufen. Daumen hoch.

Zu dem Rasierer, muß natürlich jeder für sich selber ausprobieren, ob er mit dem Nivea Protect & Shave klar kommt.