Dienstag, November 03, 2015

BWT Magnesium Mineralizer Produkttest von Lecker Scout November 2015



BWT Magnesium Mineralizer: Verwandelt Leitungswasser in einen Fitmacher!

Weltneuheit und Technologie auf höchstem Niveau

BWT Magnesium Mineralizer Balance
Energieschub durch Magnesium-Wasser

Wer körperlich und geistig leistungsfähig bleiben will, sollte rund 300 mg Magnesium pro Tag zu sich nehmen. Erstaunlich: Rund 20 % des Mindestbedarfs können durchs Trinken gedeckt werden. Dabei geht es nicht um irgendein Getränk, sondern um das gefilterte, mit Magnesium mineralisierte BWT-Wasser.

BWT, Europas Nr. 1 der Wassertechnologie, hat mit dem „Magnesium Mineralizer“ ein einzigartiges Produkt entwickelt, das kontinuierlich das wertvolle Mineral Magnesium ionisch an das Leitungswasser abgibt. Das Herzstück ist die „Magnesium Mineralizer“ Filterkartusche, die das Wasser filtert und gleichzeitig mit dem wertvollen Mineral anreichert.

Gesundheitsbewusste Menschen, die frisches Trinkwassers aus der Leitung schätzen, erhalten dank des BWT Magnesium Mineralizer Balance ein mit Magnesium mineralisiertes sowie geschmackvolles Wasser für höchsten Trinkgenuss und Wohlbefinden. Die neue Filterkartusche "BWT Magnesium Mineralizer Balance" schützt Haushaltsgeräte vor Kalkablagerungen, reduziert geruchs- und geschmacksstörende Stoffe und mineralisiert es gleichzeitig, dank der patentierten BWT Magnesium-Technologie mit dem wertvollen Mineral Magnesium.

Die Weltneuheit: während des Filterprozesses freigesetztes ionogenes Silber wird in der letzten Filtrationsstufe wieder aus dem Wasser entfernt.
Silber wirkt antibakteriell. Deshalb enthalten alle Filterkartuschen aus hygienischen Gründen Silber, welches während der Filtration in geringen Mengen an das Trinkwasser abgegeben wird. Durch die jahrelange Entwicklungsarbeit in den eigenen Laboratorien der BWT-Gruppe gelang es nun, das Wasser durch die „Magnesium/silberfrei-Technologie“ physiologisch erheblich zu verbessern und – anders als bei allen anderen herkömmlichen Filtersystemen auf dem Markt – die durch den Filtrationsprozess freigesetzten Silber-Ionen wieder zu entfernen. Die Silberentfernung erfolgt mittels eines neu entwickelten Filtermaterials, dem sogenannten Silbersorbent.

Perfekter Geschmack von Tee und Kaffee
dank der Entfernung aller geschmacksstörenden Stoffe

Schutz und Sicherheit
Arsen wird entfernt und organische Verunreinigungen, z.B. bestimmte Herbizide und Pestizide werden reduziert

Umweltfreundlich & Bequem

Von zunehmender Bedeutung ist auch der Umweltaspekt: ein Wasserfilter hilft, Plastikmüll in Form von Plastikflaschen zu vermeiden

Beste Kochergebnisse

Alle geschmacksstörenden und unerwünschten Stoffe (z.B. Chlor, Kupfer, Blei) werden aus dem Wasser gefiltert. Das sorgt für beste Kochergebnisse




Mein erstes Fazit:

Gestern kam das BWT Wasserfilter Gerät. Es kam auch noch in rosa, passt super in meine Küche, freu. Habe direkt mit dem testen los gelegt. Ich habe meinen Sohn probieren lassen, einmal das Wasser aus dem Wasserhahn und das gefilterte. Er wusste nicht welches mit dem BWT Filter zubereitet war. Trotz allen hat er den Unterschied geschmeckt und gesagt das, dass Wasser, was gefiltert worden ist, besser schmeckt. Da habe ich wirklich erstaunt geguckt.
Heute habe ich dann Kaffee zubereitet mit dem bereits gefilterten Wasser. Irgendwie schmeckt dieser wirklich besser. Das Aroma ist viel intensiver.
Bin schon überzeugt von dem Wasserfilter. Die Anwendung ist ganz leicht. Filterkartusche reindrücken, bis sie spürbar festsitzt, fertig.
Den Tischfilter gibt es auch noch in weiß, blau, gelb und grün. Nach jeder Füllung Wasser, zählt der Display einen weiter.
Die Filterkartusche hält für 120l frisches Wasser bzw. einem Monat , dann sollte sie gewechselt werden.

#bwtmineralizer

#besserwasser