Donnerstag, Oktober 16, 2014

White Dust push Produkttest von coolbrandz Oktober 2014



leicht, frisch, edel
Hochwertige kohlensäurehaltige Schweizer Limonade mit Zitrusaroma

Mit Schisandra-Extrakt, gesüsst mit Agavendicksaft, kalorienarm (19 Kalorien/100ml)

White Dust push:
Enthält zusätzlich den Koffeingehalt einer Tasse Espresso,
hat aber deutlich weniger Zucker als Energy Drinks.

250ml Dose

100ml enthalten:
Zucker:  4, 9 gr
Koffein: 12 mg


Was ist Schisandra?
Bei uns ist die Schisandra, auch Chinabeere genannt, immer noch eine exotische Neuheit. In China ist sie eine geschätzte und oft verwendete Beeren- und Heilpflanze mit langer Tradition. Der chinesische Name lautet “Wu-Wei-Zi” und bedeutet “Kraut der 5 Geschmacksrichtungen”. In der Traditionellen Chinesischen Medizin wird Schisandra zur Heilung von diversen Krankheiten verwendet. Schützende und heilende Funktion wird ihr u.a. für die Leber, Schlaflosigkeit und Libido nachgesagt.

Mein Fazit:
Das Design finde ich mega Hammer. Die Farben harmonieren gut zusammen. Die Schmetterlinge erwecken Frühlingsgefühle in mir. Endlich mal ein Getränk was uns Frauen anspricht.
Wenn ich eine Dose öffne kommt mir leichter zitroniger Duft entgegen. Das Getränk schmeckt mir gut und ist erfrischend. Den Geschmack von Schisandra und Agavensaft kenne ich gar nicht, aber irgendwas ausser den Zitronengeschmack, schmecke ich schon heraus. Die Zusammenstellung passt auf jeden Fall. White Dust hat nicht soviel Kohlensäure und ist auch nicht zu süß. Der Zuckergehalt ist hier wirklich voll o.k.
Es wäre toll, wenn es die Limonade auch bei uns, im Discounter zu kaufen gäbe. Ich könnte mir vorstellen das es in Zukunft vielleicht noch ein paar andere Geschmacksrichtungen geben würde. Ich würde sie auf jeden Fall auch kaufen und probieren.
Hier haben sich die Hersteller wirklich Gedanken gemacht und ein Getränk hergestellt was auch für Jugendliche geeignet ist, die ja gerne mit den übersüßten Energy Drinks umherlaufen. Denke aber das die Dose eher die Mädels anspricht. Vielleicht könnte man ja noch ein Design entwerfen was die Jungs anspricht. Was sagt ihr dazu??