Sonntag, Januar 12, 2014

Sonnen Bassermann Mein Gemüse­süppchen Produkttest von Bild der Frau Januar 2014


Ob als leichtes Essen in der Mittagspause, zum Entspannen nach einem stressigen Tag oder einfach als kleiner warmer Snack für zwischendurch … „Mein Gemüsesüppchen“ von Sonnen Bassermann in den fünf abwechslungsreichen Geschmacksrichtungen Erbse-Meerrettich, Kürbis-Kokos, Tomate-Paprika-Chili, Mais-Aubergine und Rote Bete-Kartoffel ist vielseitig und flexibel einsetzbar – optimal für alle Menschen, die im Alltag wenig Zeit für’s Kochen haben, aber dennoch nicht auf gesunde und frische Mahlzeiten verzichten möchten.

Mein Erbsen - Meerrettich Süppchen
Natürlich vegetarisch mit ausgesuchten Zutaten.


Naehrwerte
kcal78
kJ323
Eiweiß1,7 g
Kohlenhydrate *5,8 g
Fett **4,5 g
Natrium1,06 g
*  davon Zucker 1,5 g **  davon gesättigte Fettsäuren 2,5 g

Allergene:
Milch
Sellerie

Unser Fazit:
Die Erbsen - Meerrettich- Suppe schmeckt ganz O.K. Ich liebe Erbsensuppe aber die Variante mit Meerettich hat mir nicht so gut gefallen. Ist schon gewöhnungsbedürftig.




Mein Kürbis - Kokos Süppchen
Schnell zubereitet auf dem Herd oder in der Mikrowelle - Mein Kürbis-Kokos Süppchen ist die perfekte Mahlzeit in einer aromatisch-exotischen Variante.

Naehrwerte
kcal74
kJ308
Eiweiß0,9 g
Kohlenhydrate *4,7 g
Fett **5,6 g
Natrium1,03 g
*  davon Zucker 1,2 g **  davon gesättigte Fettsäuren 3,2 g

Allergene:
Sellerie

Unser Fazit:
Auch die Kürbis - Kokos Suppe ist sehr cremig. Geschmacklich war sie nicht unser Fall. Ich muß auch dabei sagen, wir mögen beide keinen Kürbis. Trotzdem wollten wir mal probieren. Von Kokos haben wir beide nicht raus geschmeckt. Aber wer gerne Kürbis mag, dem schmeckt die Suppe bestimmt.


Mein Tomate - Paprika-Chili Süppchen

Sonnengereifte Tomaten, frische Paprika und ein Hauch Chili überraschen mit einem echten Geschmackserlebnis.

Naehrwerte
kcal47
kJ198
Eiweiß1,19 g
Kohlenhydrate *8,0 g
Fett **1,0 g
Natrium1,17 g
*  davon Zucker 4,2 g **  davon gesättigte Fettsäuren 0,1 g

Allergene:
Sellerie

Unser Fazit:
Die Tomatensuppe ist schön cremig und schmeckt wirklich nach frischen Tomaten. Ein Hauch von Chili gibt der Suppe den pepp. Da die Suppe sehr dickflüssig ist hat mein Sohn sie als Sauce probiert und auf seine Nudeln gemacht. War eine gute Idee, ich habe es dann auch probiert und was soll ich sagen: Es war sehr lecker.

Mein Rote Bete - Kartoffel Süppchen
Überraschend herzhaft und herrlich gemüsig: traditionelle Rote Bete und Kartoffeln zeichnen diese neue, sehr leckere Rezeptur aus. Eine natürliches Süppchen ohne viel Schnickschnack!

Naehrwerte
kcal69
kJ287
Eiweiß0,9 g
Kohlenhydrate *8,3 g
Fett **3,2 g
Natrium1,36 g
*  davon Zucker 3,6 g **  davon gesättigte Fettsäuren 1,8 g

Allergene:
Milch
Sellerie

Unser Fazit:
Die Kartoffel Suppe schmeckt richtig nach Kartoffel Suppe und ist sehr sämig, wie alle Suppen von mein Gemüsesüppchen. Die rote Beete haben wir auch ein wenig rausgeschmeckt. Die Kombination passt super zusammen. Kann die Suppe weiter nur empfehlen


Mein Mais - Aubergine Süppchen

Die schnelle Extraportion Gemüse in der Variante Mais und Aubergine hält was sie verspricht: aormatisch und lecker ist diese Suppe ein Hochgenuss nicht nur für Vegetarier.

Naehrwerte
kcal93
kJ387
Eiweiß1,6 g
Kohlenhydrate *9,2 g
Fett **5,2 g
Natrium0,98 g
*  davon Zucker 1,8 g **  davon gesättigte Fettsäuren 2,7 g

Allergene:
Milch
Sellerie

Mein Fazit:
Hier kann ich gar nichts zu schreiben. Die Suppe hat meinen Sohn und mir nicht geschmeckt. War nicht unser Fall.
Bin froh das ich diesen Test mit gemacht habe. Ich habe gemerkt das mir Dosensuppen nicht so wirklich schmecken und ich dann doch lieber frisch koche. Doch durch den Test habe ich Anregungen gefunden um meine Suppen anders zu variieren. Die Tomaten Chili Suppe ist unser Favorit und die einzige von den 5 Sorten die ich evt. mal nachkaufen und kochen würde, wenns mal schnell gehen muss.