Mittwoch, April 10, 2013

iglo Feinschmecker Ofenfilets April 2013

                              
                        So genießt Deutschland nach Feierabend!
         

Ich habe bei der Aktion gewonnen 

Feinschmecker Saftige Ofenfilets Fischfilets in Weißwein-Senfsauce


Allgemeine Informationen
2 Fischfilets in Weißwein-Senfsauce Alaska-Seelachsfilets , praktisch grätenfrei, mit Weißwein-Senfsauce verfeinert, einzeln in der backofengeeigneten Aromatasche versiegelt, tiefgefroren.

„Saftige Ofenfilets“. Das sind besonders saftige Fischfilets, verfeinert mit zartschmelzender Kräutersoße, die sich schnell und einfach im Ofen zubereiten lassen. Ein Genuss für große und kleine Feinschmecker. Denn dank der neuartigen iglo „Aromatasche“ wird das Fischfilet besonders schonend und auf den Punkt gegart und somit herrlich saftig.



Zubereitung im Backofen
Backofen vorheizen:
Backofen mit Ober- und Unterhitze: 190°C
Umluftbackofen: 170°C
Die noch tiefgekühlten Filets in der Aromatasche auf ein Backblech legen und auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten garen. Danach kurz aus dem Ofen nehmen, an den beiden äußeren Enden der Aromatasche anfassen, vorsichtig schütteln und für weitere 10 Minuten in den Ofen geben.
Den Beutel an einer Seite aufschneiden und das Fischfilet in Zitronen-Dill-Sauce auf den Teller gleiten lassen. Vorsicht: Beim Öffnen entweicht heißer Dampf!

Zutaten
Alaska Seelachs (84%), Wasser, Butter, pflanzliches Fett, Magermilchpulver, Frühlingszwiebeln, Reisstärke, Salz, Weißwein (0,5%), Senfpulver (0,5%), Branntweinessig, Senfsaat (0,3%), Weizenmehl, Emulgator: Lecithin, Gewürz


Feinschmecker Saftige Ofenfilets Fischfilets in Mediterraner Sauce


Allgemeine Informationen
2 Fischfilets in Mediterraner Sauce Alaska-Seelachsfilets (Theragra chalcogramma), praktisch grätenfrei, mit mediterraner Sauce verfeinert, einzeln in der backofengeeigneten Aromatasche versiegelt, tiefgefroren.

Zutaten
Alaska Seelachs (84%), Wasser, pflanzliches Fett, natives Olivenöl, Tomatenmark, Reisstärke, Tomatenflocken, Kräuter, Salz, Zucker, Gewürze, Emulgator: Lecithin, Maisstärke

                                                                 



Feinschmecker Saftige Ofenfilets Wildlachsfilets in Zitronen-Dillsauce


Allgemeine Informationen

Wildlachsfilets (Oncorhynchus gorbuscha), ohne Haut, praktisch grätenfrei, mit Zitronen-Dillsauce verfeinert, einzeln in der backofengeeigneten Aromatasche versiegelt, tiefgefroren

Zutaten
Lachs 84%, Wasser, pflanzliches Fett, pflanzliches Öl, Buitter, Dill (0,7%) Salz, Reisstärke, Emulgator: Lecithin, natives Olivenöl, Gewürze, Fishgelatine, Zitronenextrakt




Unser Fazit:
Gestern habe ich mit meinen Kiddys Testessen gemacht. Die Zubereitung geht schnell, aber ich finde das es ein bisschen umständlich ist. Nach 15 min. die Packung aus dem Ofen nehmen, schütteln damit sich die Soße verteilt, dann wieder ab in den Ofen. Verbrannt habe ich mich dabei dann auch noch. Als ich das Filet aus der Verpackung geschoben habe, dachte ich nur wie klein sind die Filets. Sie scheinen noch geschrumpft zu sein. Der Fisch war bei 2 Sorten eher trocken. Das beste von allen 3 Sorten, was auch nicht so trocken war, ist das Filet nach Mediterraner Art.

Der Preis ist schon ein bisschen happig
280 g Packung kostet 3,49 - 4,79 € , habe ich gegoogelt